Sichere Straßenquerung für Kinder und Jugendliche am Inselbogen

Ab Montag (24. Januar) regelt eine Baustellenampel den Verkehr auf Höhe der Baustelle für das neue Südbad am Inselbogen. Die Stadtnetze Münster erstellen dort den Wasseranschluss für das neue Schwimmbad. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen.

Für die Leitungsverlegung muss die Fahrbahn des Inselbogens verengt und die bisherige Straßenquerung um einige Meter versetzt werden. Den Begegnungsverkehr regelt in der Bauzeit die temporäre Ampelanlage. Sie ermöglicht den Kindern und Jugendlichen, die die nahegelegenen Schulen und Kindergarten besuchen, die Straße sicher zu queren.

Der Grüne Grund wird auf Höhe der Hausnummer 42 vorübergehend zur Sackgasse für den motorisierten Verkehr. Der Rad- und Fußverkehr kann passieren.