Betroffener Bereich abgesperrt, Erdgasversorgung Kreuzviertel gesichert

An einem Gebäude an der Gartenstraße / Maximilianstraße tritt nach Abbrucharbeiten Gas aus. Die Feuerwehr hat den entsprechenden Bereich abgesperrt. Mitarbeiter der Stadtnetze Münster sind vor Ort, um die Leckage zu beheben. Dazu sind Tiefbauarbeiten erforderlich, die bis in die späten Abendstunden andauern können. Der Verkehr kann im entsprechenden Bereich ggf. nur eingeschränkt fließen.

Die Erdgasversorgung im Kreuzviertel ist nicht beeinträchtigt und wird auch während der Bauarbeiten aufrechterhalten.