Stadtnetze erneuern Fernwärmeleitung

Ab Montag, 9. November, richten die Stadtnetze Münster für die Fernwärmearbeiten an der Manfred-von-Richthofen-Straße ein neues Baufeld ein und sperren dafür beidseitig Parkplätze. Die Baumaßnahme beginnt im Bereich Andreas-Hofer-Straße und zieht im Verlauf von zwei weiteren Bauabschnitten bis an den Hohenzollernring.

Die Baustelle ist für alle Verkehrsteilnehmer passierbar. Der fließende Verkehr wird beidseitig am Baufeld vorbeigeführt.

Die Stadtnetze Münster erneuern auf der Manfred-von-Richthofen-Straße eine Fernwärmeleitung sowie Versorgungsleitungen für die Anwohnerinnen und Anwohner der Andreas-Hofer-Straße. Die Vorarbeiten für diese Maßnahme begannen bereits im Sommer im Kreuzungsbereich von Manfred-von-Richthofen-Straße und Andreas-Hofer-Straße. Dort haben die Stadtnetze die Voraussetzung dafür geschaffen, dass die Wärmeversorgung in der kalten Jahreszeit trotz der nun beginnenden Arbeiten an den Leitungen gesichert ist. Voraussichtlich Ende März 2021 sollen alle Arbeiten in dem Bereich abgeschlossen sein.

Für die zu erwartende Lärmentwicklung und Verkehrseinschränkungen während der Bauarbeiten bittet Stadtnetze Münster die Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis.