Bis Freitag kein Abbiegen aus Richtung Marktallee möglich

Von Montag, 21.Juni bis Freitag, 25. Juni, wird ein Teilabschnitt der Hohen Geest in Hiltrup zur Einbahnstraße in Richtung Marktallee. Auf Höhe von St. Clemens kann der motorisierte Verkehr nur in Richtung Marktallee fahren, die Fahrspur in nördliche Richtung wird für fünf Tage gesperrt. Das Abbiegen von der Marktallee in die Hohe Geest ist in dieser Zeit nicht möglich. Mit dem Fahrrad und zu Fuß kann die Baustelle jederzeit passiert werden.

Die Bauarbeiten dienen der sicheren Trinkwasserversorgung. Nahe der Kreuzung erneuern die Stadtnetze Münster eine Wasserleitung, die unterhalb der Fahrbahn liegt.